Gemeinsame Koch- oder Spieleabende, Frauenfrühstücke, Sportangebote oder Ausflüge: Wir möchten den Flüchtlingen helfen, sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Daher suchen wir ehrenamtliche Betreuer, die mittel- bis langfristig verschiedene Freizeitaktivitäten mitgestalten und begleiten.

Auch Firmen sind herzlich dazu eingeladen, den Freundeskreis zu unterstützen. Sie bieten spannende Freizeitangebote und wollen ihren Service kostengünstig oder umsonst zur Verfügung stellen? Melden Sie sich doch mal beim Freundeskreis.

 

>> E-Mail <<

Advertisements