Suche

Freundeskreis Flüchtlinge Süd

Der Blog des Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd – Böblinger Straße

Kategorie

Aktionen

Verschiedene Aktionen des Freundeskreises Süd

Nutzungsgebühren: Offener Brief an den Gemeinderat und OB Kuhn

Nach der gut besuchten Podiumsdiskussion der Freundeskreise mit Mitgliedern des Gemeinderats und Sozialbürgermeister Werner Wölfle ging die Arbeit der Initiative für die Analyse der neuen Nutzungsgebührenordnung für Flüchtlingsunterkünfte in Stuttgart weiter. Pünktlich zu den Haushaltsberatungen des Gemeinderates hat die Arbeitsgruppe... weiterlesen →

Advertisements

Für 1500 Euro lässt sich eine Wohnung finden, Herr Wölfle. Aber zahlt die das Jobcenter? Podiumsdiskussion zu den neuen Nutzungsgebühren.

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der Stuttgarter Gemeinderat kurz vor der Sommerpause eine neue Gebührenordnung für Flüchtlingsunterkünfte verabschiedet. Die Zahlen darin waren wohl den meisten Gemeinderäten in ihrer Wirkung gar nicht erst klar, so sehen das zumindest ein Großteil... weiterlesen →

Neues Theaterprojekt: Flüchten & Ankommen

Das Dialogtheater Stuttgart hat zusammen mit Mitgliedern des Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart Süd ein neues Theaterprojekt initiiert, das am Mittwoch, 6. September um 18.30 Uhr im Generationenhaus in Heslach startet. Wir wollen mit diesem Theaterprojekt in Kooperation mit dem Generationenhaus Heslach... weiterlesen →

Mörike-Schüler bescheren die Kinder in der Böblinger Straße.

Ein kleiner Rückblick auf die Weihnachtsaktionen in der Böblinger Straße: Schon zum zweiten Mal haben Schüler und Lehrer des benachbarten Mörike-Gymnasiums und der Mörike Realschule die Kinder in der Böblinger Straße mit Weihnachtsgeschenken beglückt.  Linus Andrzejczak hat die Schule für... weiterlesen →

Das rechtliche Ende der Willkommens-Kultur?

Die Entwicklungen im Asylgesetz sind leider sehr restriktiv. Und in Zukunft werden immer mehr Menschen von Abschiebung bedroht sein. Hier eine Initiative, die über die neuen Praktiken aufklären möchte. Bei Afghanistan und mehreren afrikanischen Ländern gibt es schon vermehrt brutale und... weiterlesen →

Update: Alija M. und die neue, brutale Abschiebe-Unkultur

Neuerdings werden geflüchtete Familien geschoben, obwohl sie sich zur freiwilligen Ausreise bereit erklärt haben – wir berichten über zwei konkrete Fälle aus Stuttgart-Süd.

Spendenaufruf: Wer hilft bei der „freiwilligen Rückkehr“?

Die verschärfte Asylpraxis trifft die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft Böblingerstraße dieser Tage mit voller Wucht. In den letzten Wochen haben mehrere Familien aus Ländern des Balkans die endgültige Ablehnung ihrer Asylanträge erhalten.  Derzeit stehen so 20 Personen vor dem Nichts – sie müssen... weiterlesen →

Haben Flüchtlinge aus Balkan-Staaten keine Asylgründe?

Ein Gastbeitrag aus der Broschüre "Pro Menschenrechte, contra Vorurteile" von Pro Asyl zum Thema "sichere Drittländer" – und wie andere europäischen Länder über 40% der Flüchtlingen aus dem Kosovo und anderen Balkan-Staaten dennoch einen Schutzstatus gewähren.   Viele Asylsuchende kommen aus den Balkanstaaten Albanien,... weiterlesen →

Schüler setzen ein Zeichen und sammeln für Flüchtlinge

Am Buß- und Bettag gestalteten die Schüler des benachbarten  Mörikegymnasiums einen Schülergottesdienst zu den Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus – mit aktuellen Aufhängern.Mit dabei war Heide Soldner, die Sprecherin unseres Freundeskreises Flüchtlinge Stuttgart Süd. Heide informierte die Schüler im Rahmen des Gottesdienstes über die Arbeit des... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑