Suche

Freundeskreis Flüchtlinge Süd

Der Blog des Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart-Süd – Böblinger Straße

Kategorie

Keller 5 – die offene Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt des Freundeskreis nimmt gespendete Fahrräder entgegen, macht diese verkehrssicher und gibt sie gegen einen kleinen Beitrag an Geflüchtete und andere bedürftige Menschen weiter. Die Werkstatt ist auch für Wartung und Reparaturen in Eigenleistung offen.

Aus dem Keller 5: Umzug steht an – bald!

Die offene Fahrradwerkstatt in der Unterkunft Schickhardtstraße 35-37 hat sich in den letzten beiden Sommern im Viertel etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit unter Geflüchteten aus der Umgebung, aber auch von weiter her. Teils kommen junge Frauen und Männer, bisweilen... weiterlesen →

Sommerfest am 28.6. in der Unterkunft Schickhardtstraße 35-37

Am Freitag, 28. Juni ab 15 Uhr laden die Freundeskreise aus Stuttgart Süd zusammen mit dem Sozialdienst der AWO und den Bewohnern der Unterkunft alle interessierten Nachbarn und Bürger aus Stuttgart Süd herzlich zum Sommerfest der Unterkunft Schickhardtstraße 35-37 ein.... weiterlesen →

Keller 5 – die offene Fahrradwerkstatt. Jetzt eröffnet!

Die offene Fahrradwerkstatt – nicht nur – für Geflüchtete Menschen in Stuttgart Süd öffnet jeden Dienstag und Donnerstag Abend. Am 22.6. wird die Eröffnung offiziell gefeiert. Die Idee einer Fahrradwerkstatt der Freundeskreise in Stuttgart Süd gibt es schon einige Jahre.... weiterlesen →

Keller 5 – die offene Fahrradwerkstatt in S-Süd öffnet!

Noch ist es eher eine Baustelle, und an unseren ersten Öffnungstagen ab dem 24.4.2018 wird weiter an der Ausrüstung gearbeitet. Aber die Fahrradwerkstatt in der Flüchtlingsunterkunft Schickhardtstraße geht an den Start. Der erste Betriebs-Abend wird Dienstag der 24. April sein.... weiterlesen →

Es geht los: Offene, Soziale Fahrradwerkstatt – nicht nur – für Geflüchtete Menschen in Stuttgart-Süd.

Alte Räder müssen nicht so enden... Deshalb gründen wir eine offene, soziale Fahrradwerkstatt, in der Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund ihre Räder reparieren können. Wir laden deshalb ein zum ersten Info- und Orgatreffen am Donnerstag, 18. Januar 2018... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑