Der Freundeskreis Flüchtlinge Stuttgart Süd beteiligt sich an den Aktionstagen „VIELFALT – 0711 für Menschenrechte“, die vom 10. November bis 10. Dezember 2018 in Stuttgart stattfinden. Informationen zu den Menschenrechtstagen und den zahlreichen Veranstaltungen, an denen sich inzwischen weit über 200 Gruppen, Institutionen, Kulturschaffende, Kirchen, etc. beteiligen, findet ihr im Internet unter www.0711menschenrechte.de

Thementag im Lindenmuseum: Vielfalt – das sind wir alle!

Thementatg im Linden-Museum Stuttgart
am Sonntag, 18.11.2018 – 14:00 bis 20:00 Uhr

Eine Kooperation von Linden-Museum und Initative von Engagierten aus Stuttgarter Freundeskreisen, KUGEL-Kulturen Gemeinsam Leben, Dialogtheater, Just human e.V., One World Chor und Flüchtlingsrat Baden-Württemberg
https://www.lindenmuseum.de/erleben/veranstaltungen/veranstaltung/vielfalt-0711-fuer-menschenrechte/

Das Programm zum Thementag:

14 – 15:30 Uhr – Menschenrechte
Eine thematische Führung durch die Ausstellungen Süd und Südostasien, Orient und »Hawai‘i revisited« mit Dr. Christiane Kaszubowski-Manych, Dr. Annette Krämer und Dr. Ulrich Menter

15 – 16.30 Uhr – Indien: Ein Leben zwischen Spiel und Arbeit
Familienführung ab 6 Jahren mit Dr. Christiane Kaszubowski-Manych: Obwohl Kinder in Indien oft verwöhnt werden, werden ihre Rechte auch vielfach missachtet.

15.30 – 17 Uhr – Von Flucht und Ankommen
Erzählungen und Gespräche mit geflüchteten Menschen und Ehrenamtlichen aus Stuttgarter Freundeskreisen, umrahmt vom Dialogtheater und von syrischer Musik

17: Uhr – Kulturen verbinden
One World Chor, afghanische Musik mit Ghessehgoo (Gitarre: Qasem, Schlagzeug: Lukas), Dialogtheater, syrische Musik mit Mazen Mohsen (Gitarre & Gesang), Fedaa Safaya (Cajon) und Mohammad Sellami (Oud)

Große Abschlussveranstaltung der Menschenrechtstage

Montag, 10. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Große gemeinsame Abschlussveranstaltung der Menschenrechtstage im Stadtpalais
Mit einem Vortrag von Prof. Aleida Assman über „Menschenrechte und Menchenpflichten“

Die Veranstaltung wird musikalisch Umrahmt von One World Chor und Freier Chor Stuttgart

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist auf der folgenden Veranstaltungsseite erforderlich:
http://0711menschenrechte.de/veranstaltungskalender-2/action~agenda/page_offset~5/request_format~json/

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements